zurück

Holger Hammitzsch,




Holger Hammitzsch erlernte den Beruf des Schriftsetzers. Vor dem Studium belegte er mehrere Kurse an der Abendschule der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig u.a. bei den Dozenten Nusser im Aktzeichnen und Prof. Fröhlich im figürlichen Zeichnen. Sein künstlerisches Schaffen wurde derzeit insbesondere geprägt durch die Bekanntschaft zu der Leipziger Malerin Angelika Tübke. Unter ihrer Anleitung konnte er seine Fertigkeiten auf dem Gebiet der Malerei der Alten Meister vertiefen und weiterentwickeln. Nach mehrjähriger Tätigkeit im grafischen Gewerbe studierte er an der Fachschule für Werbung und Gestaltung Berlin und erwarb 1990 den Abschluss als Diplom-Grafikdesigner. Nach seiner Tätigkeit im Deutschen Verlag für Grundstoffindustrie Leipzig ist er seit 1992 als freiberuflicher Maler Grafikdesigner in Altenburg tätig.



zurück