zurück

Matthias Schoeneburg

(Homepage)


Unter dem Titel „Akt – Formen, Linien, Flächen“ zeigt die Lehmhaus Galerie in Zwenkau Arbeiten von Matthias Schöneburg. Nach einer Ausbildung zum Tischler und einem Studum zum „Techniker für Denkmalpflege“ studierte Schöneburg u.a. bei Werner Bub und Mareile F. Martin in Mannheim Malerei und schloss mit Diplom ab. Seit 2004 ist er freischaffend tätig. Er lebt und arbeitet in Bad Bibra. Die Architektur bezogenen Arbeiten Schöneburgs erinnern mitunter an jene Lyonel Feiningers. Harmonisch fügen sich Formen, Farben und Linien zu faszinierenden Bildwelten. Seine prismenartig verschachtelten Akte offenbaren erst bei genauerem Betrachten, die darin verborgenen Körper. Harmonisch fügen sich Formen, Linien und Flächen zu faszinierenden Bildwelten in fein abgestimmten Farbharmonien.







zurück