zurück

Dietmar Heinrich




Unter dem Titel „ Malerei / Grafik / Collage – Dietmar Heinrich“ zeigt die Lehmhaus Galerie in Zwenkau Arbeiten des Leipziger Künstlers. Eines ist in allen Werken Heinrichs sofort spürbar, die Liebe zur Natur. In seinen Ölbildern und Grafiken hält er die heimatliche Umgebung fest. Die überraschenden Collagen halten Erinnerungen an vergangene Urlaubstage in der Toskana fest. Dietmar Heinrich wurde 1945 in Leipzig geboren. Nach dem Abitur und einer Ausbildung zum Offsetretuscher studierte er an der damaliegen KMU und arbeitet im Anschluss in den Fachrichtungen Kunsterziehung und Geschichte als Lehrer und Fachberater. Dietmar Heinrich war von 1992 bis zu seiner Pensionierung 2010 Schulleiter an zwei Leipziger Gymnasien.







zurück